Martin Vosseler

1993 gründete Vosseler die Stiftung SONNEschweiz und 1997 die Organisation Sun21, die jährlich ein Internationales Energieforum zur Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien ausrichtet. Von Oktober 2006 bis Mai 2007 überquerten er und seine Crew, darunter Beat von Scarpatetti, zum ersten Mal in der Geschichte den Atlantischen Ozean mit einem solarbetriebenen Boot, dem Solarkatamaran Sun21. 2007 wurde er für seinen Einsatz für die Förderung der Sonnenenergienutzung sowohl mit dem Schweizer als auch mit dem Europäischen Solarpreis ausgezeichnet.

Mit grossen Wanderungen warb Vosseler für Solarenergie und Erneuerbare Energien. 2003 reiste er zu Fuss von Basel nach Jerusalem, von Januar bis August 2008 durchwanderte Vosseler die Vereinigten Staaten von Los Angeles nach Boston und 2011 wanderte er von Basel nach Sankt Petersburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.