Pierre Fornallaz

1974 gehörte Fornallaz zu den Gründern der Schweizerischen Vereinigung für Sonnenenergie (SSES), die er bis 1980 präsidierte.

1979 gehörte er zu den Gründern des Ökozentrums Langenbruck, wo er bis 1995 wirkte und dessen Stiftungspräsident er von 1980 bis 1988 war.

1992 bei der Verleihung des Schweizer Solarpreis für Persönlichkeiten wird er als der „Vater der Sonnenenergie in der Schweiz“ bezeichnet.

 

Nachruf 2011

Link zu Texten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.